1. Nationaler Swiss-Cycling-Guide-Tag

 
 

Am 9. Juni 2018 führt der nationale Radsportverband, unter dessen Dach die Ausbildung seit 2004 steht, den ersten nationalen Swiss-Cycling-Guide-Tag durch.

Zeitgleich mit dem Start der Tour de Suisse in Frauenfeld haben Velobegeisterte im ganzen Land die Gelegenheit, Angebote von Swiss Cycling Guide zu testen. Auf dem Programm stehen Fahrtechnikkurse genauso wie kürzere und längere Touren auf dem Mountainbike, dem E-MTB und dem Rennrad in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Für die meisten Angebote gilt eine beschränkte Teilnehmerzahl – Anmeldungen sind über den entsprechenden Anbieter entweder im Voraus oder vor Ort möglich. Die Angebote sind grundsätzlich kostenlos, die Kosten für Transporte und Verpflegung gehen zulasten der Teilnehmenden.

zu Swiss Cycling Guide

Treffpunkt:               Gibswil Bahnhof

Beschreibung:          Abwechslungsreiche Tour durchs Zürcher Oberland mit Singletrailanteil und sehr schönem Panorama über die Region.
                                    Wir führen dich über schöne Pfade, entlang von Gewässer und durch Wälder.

An-/Abreise:
Zug:                            Bahnhof Gibswil (Ausgangspunkt Bahnhof).
Auto:                          Eingangs Dorf stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung (TCS)

Verpflegung:            Die Mittagspause verbringen wir im Restaurant (exkl.)
                                    Bitte Verpflegung für zwischendurch selbst mitnehmen
Fahrzeit:                    ca. 4.30 h
Distanz:                     40 Km
Höhenmeter:            1000
Tiefenmeter:             1000

Max Höhe:                1090 MüM

Schwierigkeit:          S0-S2

Ausrüstung:              Helm, Sportbrille, Handschuhe, Bike in technisch einwandfreiem Zustand, der Witterung angepasste
,                                   Kleidung, Ersatzschlauch, Knie-/ Ellbogenschoner empfohlen.

Kosten:                      0.- (Exkl. Mittagessen)