Feriencamp Robotik und Sport
 

Little Scientists organisiert Lager während der Schulferien an verschiedenen Orten im Kanton Zürich

Unsere Camps sind die perfekte Balance zwischen Lernen und Spielen. Die Camper werden jeden Morgen damit verbringen, etwas über Robotik und Programmierung zu lernen, gefolgt von einem Nachmittag im Freien, an dem sie spannende Spiele spielen und Spaß mit ihren Camp-Kameraden haben.

Jeden Tag werden die Camper neue Roboter wie Dinosaurier, Autos, Flugapparate und Humanoide bauen und ihnen dann mit den von ihnen selbst erstellten Programmen Leben einhauchen. Sie werden lernen, wie man Roboter mit einem Laufmechanismus baut, Rotationsbewegungen in Translationsbewegungen umwandelt, die Kraft mit Hebeln, Getrieben und Riemenantrieben erhöht und mit Bewegungs- und Neigungssensoren arbeitet. 

Die Teilnehmer lernen Problemlösung, Teamarbeit und Kreativität, während sie gleichzeitig Spaß haben.

Dieses Camp ist die perfekte Balance zwischen Lernen und Spaß.   Die Kinder verbringen einen halben Tag mit Bauen und Programmieren und einen halben Tag draussen mit polysportiven.

Das DINO LEGO Projekt bietet eine einzigartige Gelegenheit, die prähistorische Welt zum Leben zu erwecken und zu erkunden. Die Kinder werden in die Welt der Dinosaurier eingeführt. Sie erfahren, wann sie lebten und warum sie verschwanden. Wir nehmen sie mit auf die Reise durch die verschiedenen Erdzeitalter, deren Entdeckungen und Funde, sie erfahren mehr über die damaligen Nahrungsketten und die Art und Weise der Fortbewegung.  Kinder werden 12 unglaubliche Roboter bauen und programmieren: T-Rex, Dino-X, Dimetrodon und viele mehr…   

Aktivitäten außerhalb: Für die Kinder werden viele Spiele und Aktivitäten organisiert. Am 10.08, 12.08 und 14.08 verbringen die Kinder den Nachmittag mit der Bikeschule Zürcher-Oberland

 

Was für den Fahrradunterricht mitzubringen:

  • Mountainbike in einwandfreiem Zustand
  • Helm (kein Integralhelm)
  • Bikeschuhe oder Sportschuhe
  • Handschuhe
  • Trinkflasche oder Trinkrucksack
  • Passender Ersatzschlauch
  • Wind-/Regenschutz
  • Ersatzkleider
  • Eventuell wichtige Medikamente
  • kleine Zwischenverpflegung.

Anmeldung und weitere Infos unter: littlescientists.ch