An der Medienkonferenz vom 29. April hat der Bundesrat die Lockerung der Massnahmen zur Bekämpfung von Covid-19 per Montag 11. Mai 2020 bekanntgegeben. Dazu gehören auch Sportaktivitäten, inkl. der Benutzung der erforderlichen Sportanlagen. Wir freuen uns bekannt geben zu können, dass unter bestimmten Auflagen Guide und Instructor-Tätigkeiten ab dem 11. Mai wieder erlaubt sind. Die Sportaktivität darf in Kleingruppen mit maximal 5 Personen, ohne Körperkontakt und unter Einhaltung der Hygiene- und Distanzregeln erfolgen. Wir bitten alle Freunde des Bikesports und insbesondere die Teilnehmer der Bikeschule Zürcher-Oberland die Schutzmassnahmen im Radsport und das SICHERHEITSKONZEPT Covid-19 einzusehen und entsprechend umzusetzen!

Wir danken für euer Verständnis und wünschen weiterhin gute Gesundheit!


 

Teilen

About the Author