Biketicket 2 RIDE

Ein ganz spezielles Bike-Erlebnis gesucht? Dann empfehlen wir dir die «Biketicket 2 RIDE» Enduro-Touren. Ganz nach dem Motto: Endloser Bikegenuss für alle Levels in Kombination mit Bergbahntransport. Denn die drei Strecken blau, rot und schwarz garantieren dank unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Distanzen für alle ein unvergessliches Fahrvergnügen zwischen Chur, Lenzerheide und Arosa.

616 Biketicket 2 RIDE Rot

Länge: 42 km
Höhendifferenz: -3250 m / +950 m
Kondition: 4/5
Technik: 3/5

Details:

Diese Allmountain/Enduro Tour bietet viel Abwechslung für geübte Biker. Die rasanten Abfahrten auf schmalen Trails bieten grossen Fahrspass und als Geheimtipp entpuppt sich der Schlussritt von Parpan über Grida nach Chur.

Gleich fünf Bergbahnen erleichtern die Aufstiege auf dieser Rundtour. Gestartet wird in Chur mit der Bergbahn via Känzeli hoch nach Brambrüesch. Von Brambrüesch geht es weiter nach Churwalden. Von Churwalden bringt dich die Panoramabahn Heidbüel wieder hoch auf 1930 M.ü.M. Nach einem kurzen Transfer auf der Kiesstrasse wartet ab dem Bergrestaurant Spoina ein Trail Highlight bis an den Heidsee zwischen Lenzerheide und Valbella auf dich.

Weiter geht es mit den beiden Sesselliften von Lenzerheide über Tgantieni auf den Piz Scalottas. Dort angelangt erwartet dich eine gut 4 km lange, teils steile Abfahrt nach Churwalden. Auf dem schönen Singletrail entlang der Höhenkurve fährst du an der Junehütte vorbei – nimm dir kurz Zeit und geniesse den weiten Ausblick über das ganze Tal. Nach Parpan geht’s vorbei an saftigen Alpwiesen zur Maiensäss-Siedlung Mittelberg – Büel.

Der Schlussritt führt nach Runcalier, über ein kurzes Stück auf der Tschiertschen-Hauptstrasse und einen flowigen Trail im Steinbachwald bis nach Chur.

Treffpunkt: Sonntag, 7. Juli 2019, 11:00 Uhr, Chur Bergbahn Brambrüesch
Bei Interesse melde dich bitte per E-Mail oder Kontaktformular

Quelle: graubuenden.ch